Royal Vegas Casino

Royal Vegas Casino

Das letzte Mal, als wir in Las Vegas waren, gab es dort noch kein Königreich – wenn man einmal davon absieht, dass Casinos in dem Glücksspiel-Mekka regieren. Das Royal Vegas Casino gehört also nicht dem Adel von Las Vegas.

Royal Vegas Casino

Aber sie können sich so richtig königlich behandelt fühlen, wenn Sie dort so richtig hohe Gewinne erzielen – so wie jener Spieler, der 2015 den stolzen Jackpot von 7,5 Millionen Dollar abräumte.

Das klingt gut: Dann sollten Sie sich den Namen Royal Vegas Casino – einem Angebot, das zu der gleichen Gruppe wie das Euro Palace Casino gehört – einmal merken. Wir verraten Ihnen nun im großen Royal Vegas Casino Test, ob sich das Spielen hier lohnt.

Der Royal Vegas Willkommensbonus

Das Royal Vegas Casino weiß, wie man neue Spiele lockt. Schließlich beträgt der Royal Vegas Willkommensbonus maximal 1200 Euro, die über insgesamt drei Einzahlungen verteilt werden – Sie müssen also nicht gleich beim ersten Mal eine riesige Summe einzahlen, wenn Sie noch gar nicht wissen, ob Ihnen das Casino überhaupt gefällt.

Wenn Sie zum ersten Mal Geld in dem Casino einzahlen, bekommen Sie einen 100-prozentigen Bonus. Maximal 250 Euro können Sie sich so holen. Bei der zweiten Einzahlung können Sie sich auf zusätzliche 200 Euro freuen, allerdings gibt es dabei nur einen 25-prozentigen Bonus. Abschließend können Sie sich noch einmal zusätzliche 750 Euro holen – ein 50-prozentiger Einzahlungsbonus.

Natürlich ist der Royal Vegas Willkommensbonus an bestimmte Umsatzbedingungen geknüpft. Die wichtigste Bedingung: Sie haben lediglich sieben Tage Zeit, um den Einzahlungsbonus auszunutzen. Bevor Sie Geld einzahlen sollten Sie sich also sicher sein, dass Sie genügend Zeit haben, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Denn Sie müssen den Bonus darüber hinaus auch 40 Mal umsetzen, bevor eine Auszahlung des Geldes möglich ist – was etwas häufiger ist als in anderen Online Casinos.

Üblich in allen Online Casinos ist es, dass die verschiedenen Spielkategorien unterschiedlich gewichtet werden, wenn es um die Erfüllung der Umsatzbedingungen geht. Slotmaschinen, Rubbellose sowie Keno zählen zu 100 Prozent, Tischpoker und Casino War zählen zu 20 Prozent. Wenn Sie Videopoker, Roulette, Texas Hold’Em, Baccarat, Craps sowie viele Versionen von Blackjack spielen, werden diese lediglich zu 10 Prozent gewertet. Classic Blackjack sowie All Aces Videopoker haben sogar eine Gewichtung von gerade einmal zwei Prozent.

Achten Sie also darauf, welche Spiele Sie ausprobieren, wenn Sie sich gerade zum ersten Mal im Royal Vegas Casino anmelden.

Die Royal Vegas Casino Spiele 

Aber welche Spiele gibt es überhaupt im Royal Vegas Casino? Lohnt sich das Spielen hier?

An mangelnder Auswahl werden Sie sich hier definitiv nicht beklagen. Das Royal Vegas Casino bietet Casino Spiele des britischen Software-Entwicklers Microgaming, einer der wichtigsten Anbieter von Casino Spielen.

Royal VegasDas heißt, dass Sie hier beispielsweise rund 300 Online Slots finden, darunter so beliebte Spiele wie Game of Thrones, Thunderstruck II oder Break da Bank. Sie hoffen auf einen Riesengewinn? Der progressive Jackpot Slot Mega Moolah, bei dem schon so einige Glückliche zum Millionär geworden sind, wird hier genauso angeboten wie etwa Major Millions oder Treasure Nile.

Wenn Sie einmal Abwechslung von all den Spielautomaten suchen, dann gibt es im Royal Vegas Casino auch noch viele andere Spiele. Blackjack gibt es hier, Roulette, Sic oder Baccarat. Sie lieben die Atmosphäre landbasierter Casinos? Es gibt auch ein Royal Vegas Live Casino.

Darüber hinaus finden Sie hier 24 Varianten an Videopoker, Rubbellose, Keno sowie sogar Bingo, was nicht allzu viele Online Casinos anbieten.

Wenn Sie hier spielen wollen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Wenn Sie wirklich die komplette Auswahl an Casino Spielen haben wollen, dann empfehlen wir den Royal Vegas Download der Software – allerdings müssen Sie dazu einen Window PCs besitzen, da die Installation auf Apple-Computern oder Rechnern mit Linux nicht möglich ist.

Sie können aber auch direkt in Ihrem Webbrowser spielen, so dass das von Ihnen genutzte Betriebssystem keinerlei Rolle spielt. Sie haben dann zwar nicht die volle Auswahl, aber können immer noch sehr viele Casino Spiele nutzen.

Übrigens lassen sich natürlich alle Spiele kostenlos und ohne Registrierung ausprobieren – dazu gibt es hier einen Demomodus.

Das Royal Vegas Mobilcasino

Heutzutage wollen die meisten Casino Spieler nicht mehr auf den heimischen PC beschränkt sein. Es sollte immer und überall möglich sein, ein paar Runden am Spielautomaten zu zocken – auch unterwegs auf dem Smartphone. Deshalb werden Handycasinos immer wichtiger.

Es gibt daher auch ein Royal Vegas Mobilcasino. Besuchen Sie dazu die Webseite direkt von Ihrem Mobilbrowser aus, da es keine Royal Vegas Casino App gibt. Das Handycasino lässt sich dadurch von jedem beliebigen Gerät aus ansteuern – vom Android-Telefon genauso wie vom iPhone, iPad oder Windows-Smartphone.

Das Royal Vegas Mobilcasino glänzt dabei durch ein gutes Angebot, was natürlich auch daran liegt, dass Software-Zulieferer Microgaming sehr viel Wert darauf legt, dass Sie auf jedem Gerät spielen können.

Es gibt bei Royal Vegas mehr als 100 Online Slots, darunter auch Mega Moolah oder Break da Bank, Videopoker und etliche Tischspiele. Auch das Royal Vegas Live Casino lässt sich auf Smartphones spielen.

Auch unterwegs ist also für Abwechslung gesorgt.

Royal Vegas Einzahlungsmethoden

Wenn Sie Geld im Royal Vegas Casino einzahlen wollen, haben Sie dazu eine Menge Möglichkeiten: EC-Karte, Neteller, Skrill, Visa, Mastercard, entropay, paysafecard, Eco, iDeal, Trustly, giropay sowie Sofortüberweisung sind einige der Möglichkeiten, bei denen das Geld sofort zum Spielen zur Verfügung steht. Sie können auch per Banküberweisung einzahlen, müssen aber eine mehrtägige Wartezeit einplanen. Leider ist Royal Vegas kein Paypal Casino.

Wenn Sie Geld ausgezahlt bekommen möchten, müssen Sie eine recht kurze, maximal 24-stündige Wartezeit einplanen. Anschließend hängt es von Ihrer gewählten Auszahlungsmethode ab, wie schnell Sie das Geld tatsächlich in der Hand halten.

Da das Royal Vegas Casino eine Lizenz aus Malta besitzt, ist es möglich, dass Royal Vegas eine Identitätsüberprüfung vornimmt. Halten Sie eine Kopie Ihres Ausweises oder Reisepasses bereit sowie einen Adressnachweis – etwa die Rechnung Ihrer Strom- oder Gasversorgers – bereit.

Auch wenn dies umständlich klingt: Die maltesische Lizenz hat einen großen Vorteil – das Spielen im Royal Vegas Casino ist legal, und sollten Sie höhere Gewinne erzielen, sind diese steuerfrei.

Der Kundenservice im Royal Vegas Casino

Manchmal muss man mit dem Kundenservice des Casinos reden – Unklarheiten können immer mal auftreten.

Bevor Sie direkt mit dem Kundendienst sprechen, sollten Sie sich zunächst einmal den ausführlichen FAQ-Bereich anschauen. Da werden etliche Fragen beantwortet.

Ansonsten haben Sie die Möglichkeiten, mit den Mitarbeitern via E-Mail und Chat sowie über die Messaging-Dienste Whatsapp, Skype und iMessage in Kontakt zu treten.

Sie bevorzugen einen Telefonanruf? Die deutschsprachigen Mitarbeiter stehen werktags von 7 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts, am Wochenende ab 13 Uhr zur Verfügung. Zu anderen Zeiten gibt es einen englischsprachigen Support, die Anrufe im Ausland sind aber nicht kostenfrei.

Diese Vielzahl der Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme sollten sich andere Online Casinos zum Vorbild nehmen.

Fazit

Es gibt eigentlich nur einen Punkt zu bemängeln: Dass Sie für den ansonsten sehr guten Willkommensbonus gerade einmal eine Woche Zeit haben.

Ansonsten kann man wirklich nur Gutes aufzählen: Die Höhe des Einzahlungsbonus, das abwechslungsreiche Spielangebot von Microgaming, die vielen Einzahlungsmöglichkeiten sowie der gute Kundendienst.

Zusammengefasst: Wir können das Spielen im Royal Vegas Casino nur empfehlen!

Royal Vegas besuchen